Aufruf zur Einreichung von Kleinprojekten im Naturpark Zittauer Gebirge – Regionalbudget 2021 Aufruf 01-05-2021 Der Aufruf erfolgt am 17. Mai 2021.Der Aufruf erfasst Teile der LEADER-Entwicklungsstrategie.Veröffentlichung im Internet unter folgender Internet-Adresse: https://www.stadtsanierung-zittau.de/regionalentwicklung/foerdermittelaufrufe darüber hinaus kommuniziert über:die Aushänge der Kommunen im Naturpark Zittauer Gebirge

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

SachsenEnergie begleitet die Bürgerinnen und Bürger auf ihrem Weg zum schnellen Internet.
So gibt es ab Juli eine Bürgersprechstunde im Gemeindezentrum Spitzkunnersdorf, Hauptstr. 13 A

Jeden Dienstag von 13-17 Uhr nach tel. Vereinbarung.

Mögliche Themen:

  • Anbieterwechsel und Rufnummernmitnahme
  • Auswahl des richtigen Internet-Produktes nach Bedarf
  • Router und Heimvernetzung
     

Terminvereinbarung:

Telefon: 0351 468 4586

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auf Wunsch kommen unsere Berater auch zu Ihnen nach Hause.

Allgemeine Informationen zum Breitbandausbau bietet die kostenfreie Telefon-Hotline 0800 5075100. Auch online finden Interessenten weitere Informationen rund um den Wechsel zum Glasfaser-Internet unter www.SachsenEnergie.de/mitglasfasersurfen.

 

Hier können Sie eine Produktübersicht herunterladen:

Produktuebersicht_Privat_Glasfaser_Kontakt.pdf

 

Schulanmeldung für das Schuljahr 2023/2024

Liebe Eltern
, alle Kinder, die in der Zeit vom 01.07.2016 bis 30.06.2017 geboren sind, werden im August 2023 schulpflichtig und sind durch die Personensorgeberechtigten in der Grundschule anzumelden. Es sind an der Grundschule Leutersdorf alle Kinder anzumelden, die ihren Hauptwohnsitz in Leutersdorf bzw. Spitzkunnersdorf haben und im vorgegebenen Zeitraum geboren wurden.

Gemeinsam mit den Finanzverwaltungen der Länder und des Bundes und dem Deutschen Städtetag hat der DStGB ein Video über die Grundsteuerreform veröffentlicht.

In diesem wird auf die Bedeutung der Grundsteuer für die Städte und Gemeinden hingewiesen und weshalb die Reform notwendig war. Insbesondere sollen alle Erklärungspflichtigen noch einmal sensibilisiert werden rechtzeitig, also in der Zeit vom 01.07.2022 bis zum 31.10.2022, ihre Erklärung elektronisch über ELSTER bei dem Finanzamt abzugeben. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Finanzverwaltungen die Werte der Grundstücke feststellen und anschließend die Kommunen die neue Grundsteuer erheben können.

Gerne möchten wir unsere Mitglieder auf das Video hinweisen und damit die Bedeutung der Grundsteuer und der rechtzeitigen Abgabe der Erklärung betonen.

Das Video kann von dieser Seite

220330_grundsteuerreform_v08 (540p).mp4

220330_grundsteuerreform_v08 (Original).mp4

 

oder direkt von der Seite des Deutschen Städte und Gemeindebundes

https://www.dstgb.de/themen/finanzen/steuern/video-zur-umsetzung-der-grundsteuerreform/

 

heruntergeladen werden.

 

Die Gemeindeverwaltung Leutersdorf möchte bei den Hilfsangeboten für Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützend helfen. Ab sofort können Bürger, welche Unterbringungsmöglichkeiten oder Hilfsangebote haben, sich in der Verwaltung, bei Frau Meschke, Sozialwesen telefonisch unter 03586 33 07 13 melden. Sie nimmt die Daten auf und leitet diese an die entsprechenden Ämter weiter.

Wenn Sie den direkten Weg wählen möchten, dann haben Sie die Möglichkeit über folgende Seiten des Landkreises Görlitz:

www.ukraine-goerlitz.de
oder Telefon: 03581-3290188                                                         
oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. .