Verlust des Status als öffentliche Straße bei nicht vorhandener Eintragung in das Straßenbestandsverzeichnis Durch die damaligen Gemeinden Leutersdorf und Spitzkunnersdorf wurden 1993 bzw. 1996 Bestandsverzeichnisse für Gemeindestraßen, beschränkt öffentliche Wege und Plätze, öffentliche Feld- und Waldwege sowie Eigentümerwege im Rahmen der Erstanlegung des Straßenbestandsverzeichnisses angelegt. Mit Ablauf des 31. Dezember

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.