Im Gemeindeblatt geblättert

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

...Wenn Sie dieses Gemeindeblatt in der Hand halten, hoffen wir, dass wir die letzte Straßenbaustelle in diesem Jahr "Zur Heinrichshöhe" abgeschlossen haben.
Dort wurde nochmals für ca. 23 T€ eine Winterschadensbeseitigung an der Straßendecke und zur Abführung des Oberflächenwassers der Straße ein Schnittgerinne (7-teilig) hergestellt. Wir hoffen, dass damit das Teilstück von der Hauptstraße bis zur Brücke besser zu befahren geht und auch für die Kundschaft der Baumschule einen ordentlichen Eindruck vermittelt.
Weiterhin wurden in diesem Jahr neun Baumaßnahmen zur Beseitigung des Hochwasserschadens von 2010 und 2013 mit einer Gesamtbausumme von ca. 400 T€ fertig gestellt.
Im nächsten Jahr sind weitere Maßnahmen geplant, zu diesen gibt es dann im Monat Februar oder März 2016 entsprechende Informationen. ...

 

 
             0,303 sec |