Sieben Runden ab Karasekschenke

 

 

                                                                                                                     

 

               Am Parkplatz steht die große Wandertafel mit den Vorschlägen zu 7 Runden, die man von hier aus auf geschichtsträchtigem Boden starten kann.

                                                     

                     

                                                                                                                                                                                                                                                  

Gern führt Sie hierbei auch unser Wegewart und Gästeführer (siehe Menüpunkt Gästeführungen). Außer der markierten

(1) Pascherrunde   und der markierten

(2) Karasekrunde  (Karasek-Ringweg) sind noch 5 unmarkierte Rundwege auf der Tafel eingezeichnet:

 

 

(3) Kreibichrunde   K                                                           2,5 km  

 

Karasekschenke – ehem. Kreibichschenke -  Dreieckerweg -  Karasekschenke

 

                                                       

                                                  Bild von Michael Zöllner

 

Siehe auch: Dreieckerweg und Pascherrunde

 

 

(4)  Dreieckerrunde   D                                                       2,8 km  

 

Karasekschenke – alte  Ziegelei – Neuwalder  Straße 74: Ein Dreieckerstein stand hier vor Jahren noch an der Waldecke, ist aber verschwunden - Dreieckerstein vor Brücke rechts unten - Karasekschenke

 

                                     

                                   Der hier liegende Stein aus Granit am Grundstück Nr. 74 hat allerdings mit unserem Dreiecker nichts zu tun

     

                                 

                       Hier ist durch den Bau der Umgehungsstraße und der Brücke die Landschaft seit 2000 gründlich verändert worden.

 

 Siehe auch:     Dreieckerweg und Gemeindeblatt Leutersdorf 3/2018 S.8-10

 

 

 

 (5) Schmugglerrunde   S                                                           3,5 km  

 

Karasekschenke –Parkplatz neben Brücke- Stadtwald Neugersdorf – Korbelweg –Erlebornweg- Erleborn -  Sonnenbrandweg - Höllengrund - Pascherweg - Ziegelweg (letztes Wegestück neigt zum Zuwachsen, wird aber 4/2021 beräumt) - Hauptweg – Karasekschenke       (Die Goldfischelteiche werden dabei umrundet, Abstecher vom Sonnenbrandweg empfehlenswert)

 

                                                

                                                                             Die Tafel steht 50 m vor dem Abzweig Ziegelweg

                                                                    

 

 

(6) Mühlenrunde   M                                                                   4 km  

 

Karasekschenke – Wacheberg – Mühlenweg/Heinrichshöhe W – Hetzemühle - Hetzwalder Ring – Hetzeteich –mit rotem Punkt über Gartensparte Kranichpfütze -  Karasekschenke

 

            

                                                                                                                                                                                                            Alfred Schönberner

 

 

(7)  Wildererrunde    W                                                             22 km          

                                    

Karasekschenke - Brücke Neuwalder Straße – Wasserturm Neugersdorf - Grenzübergang CZ Neugersdorf Hauptstraße (gegenüber ehem. Wachtschenke) – Filipov – Jiřikov – Valdek - Buschteichmühle – Dolni Křečany – Rauchberg/ Dymnik – Rumburk – Grenzübergang Neugersdorf Hauptstraße - Karasekschenke

 

 

                                                             Lusatia Verlag

 

 

Text, Kartenbearbeitung und Fotos: Dietmar Eichhorn, Wegewart und Gästeführer;  Lusatiaverlag (2 Bucheinbände), Teller&Roßberg (1 Zeichnung)

Kartengrundlage: GeoSN, dl-de/by-2-0

aktualisiert: 11/2020